Martin Prohaska

Geboren am 24.4.49 in Wien.

Er besuchte die Kunstschulen in Wien und Graz und reiste danach für weitere Studien nach Italien und in die Schweiz.

Schon zu Beginn seiner Malerkarriere wollte er sich nicht auf einen Stil festlegen oder festlegen lassen.

So wechselte er zum Impressionismus. In dieser Schaffensphase entstanden faszinierende impressionistische Landschaftsbilder und Stillleben, die auf bedeutenden Ausstellungen in Wien, Graz, Garmisch-Partenkirchen, München und Braunschweig beispielsweise zu sehen waren und die Eingang fanden in erstklassige Sammlungen in ganz Europa.

5

Gemälde